Aktuelles
Über uns
Partner
Projekte
Projektbeispiele
Gesuche
Service
Newsletter
Kontakt
Stiftungsdatenbank
  Beispiele erfolgreicher Projektkooperationen
 

Projekt „Verantwortung lernen!" in Schule und Gesellschaft

Zum 15. November 2006 startete das Projekt „Verantwortung lernen!“. Die Projektpartner, die Stiftung Westfalen-Initiative, Stiftung Bürgerwaisenhaus und Stiftung Bürger für Münster leiten und finanzieren bis Ende 2008 das gemeinsam entwickeltes Modellprojekt. Zusammen mit den Kooperationspartnern, dem Amt für Schule und Weiterbildung der Stadt Münster und der Freiwilligenagentur wird bürgerschaftliches Engagement von jungen Menschen aus der Schule und dem Unterricht heraus gefördert.
Dass junge Leute ihren Lernstoff in praktische Handlungsfelder umsetzen, findet große Anklang: Insgesamt 10 Schulen aus Münster und Westfalen haben in diesem Schuljahr mit ihren Projekten begonnen. Themen wie das Miteinander der Generationen und Verantwortungsübernahme für Spielplätze sind nur zwei Beispiele. Alle Schulformen sind mit mindestens einer Schule vertreten, Hauptschulen und Berufskollegs auch mit mehreren Schulen.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf!Projektbüro „Verantwortung lernen!“
Dr. Jutta Schröten
Gasselstiege 13 (
Gesundheitshaus)
48159 Münster
Tel.: 0251-4925049
mobil: 0163-8437198
Fax: 0251-4927933

eMail: schroeten@verantwortunglernen.de
web: www.verantwortunglernen.de

nach oben

Den Stein ins Rollen bringen – Projekt „Das Stein-Mobil“

Anlässlich des 250. Geburtstages des Freiherrn von Stein hat die
Kulturstiftung Westfalen-Lippe für das Jahr 2007 ein westfalenweites Unterrichtsangebot initiiert:

Ziel der Unterrichtsreihe ist es, das Wissen über Freiherr vom Stein und seine Reformen mit der heutigen Erlebniswelt der Jugendlichen und ihren Möglichkeiten, sich politisch zu engagieren, zu verbinden. Dabei haben Praxisnähe der Unterrichtsinhalte und Partizipation der Schüler Priorität.

Kooperationspartner dieses Projektes sind die
Stiftung Westfalen-Initiative, der Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaft der WWU Münster sowie das LWL-Medienzentrum für Westfalen.


Information, Beratung und Buchung der Teamer-Einsätze:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Wolfgang Sander
Andrea Meschede
Projektbüro:
Servicezeiten: Mo, Di, Do 14-17 Uhr,
Mi 9-12 Uhr
Tel.: 0251-8324270
Fax: 0251-8321187

eMail: info@steinmobil.de
web:
www.steinmobil.de

nach oben

 

Projekt "Verantwortung lernen!"
Besuchen Sie das Projekt "Verantwortung lernen!" im Internet

   
Besuchen Sie uns auf Facebook